Das smarte Erste-Hilfe System für Hunde & Katzen

Das PocDoc®-System wurde so konzipiert, dass der Ersthelfer im Notfall Erste-Hilfe leisten kann. Wir machen Dich zum Schutzengel für Deinen Vierbeiner!

PocDoc® in den Medien

Bekannt aus

Unser Presseteam liebt es, mit Journalisten auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, um unsere einzigartige Geschichte zu teilen. Wenn du Medienvertreter bist und mitreden möchtest, nimm gerne mit uns Kontakt auf.

Die Zukunft der Ersten-Hilfe

Das ist PocDoc®

Ob durch eine Rauferei, einen Sturz oder Hängenbleiben in einer Asphaltspalte – vor Verletzungen sind unsere vierbeinigen Freunde nicht gefeit. Doch was tun, wenn mein Hund oder meine Katze Hilfe benötigt und ein Tierarzt nicht direkt greifbar ist?

Die Innotas AG hat mit PocDoc® das erste intelligente Erste-Hilfe-System für Hunde und Katzen entwickelt.

Das PocDoc®-System besteht aus einem „Verbandkasten“ und einer damit interagierenden App, die auch offline verfügbar ist.

Pet Connect zusammengefasst

Das PocDoc® System auf einen Blick

PocDoc® ist mehr als ein Verbandkasten und mehr als eine App. PocDoc® ist ein System, bei dem einzelne Komponenten in einem System zusammenkommen, mit dem einzigen Ziel, dem Laien die Durchführung von Erste-Hilfe Maßnahmen zu ermöglichen und Leben zu retten!

Erste-Hilfe neu gedacht!

Ein System mit vier Bausteinen als Unterstützung für den Tierbesitzer

INHALT | Alles was du für den Notfall brauchst

Das PocDoc® Erste-Hilfe Set hat einen genormten Inhalt nach DIN 13167, plus Wundreinigungstücher, Polsterwatte, Rettungsdecke und Zecken-& Splitterpinzette. Mit dem Inhalt lassen sich auch Menschen behandeln

ANWEISUNG | Im Notfall leitet dich die App an

Im Ernstfall leitet Dich die App über einfache Fragen zur richtigen Behandlung. Jeder Schritt wird mit Anwendungsbildern erklärt. Behandlung von Hunden und Katzen,
sowie von Menschen möglich
(300+ Behandlungsschritte).

KOMPAKT | Ideal für Unterwegs

Der PocDoc® Verbandkasten ist aus hochwertigem EVA Schaumstoff hergestellt. Es sind markierte Fächer im Set zum einfachen Erkennen von Inhalten. Durch seine kompakten Maße und sein geringes Gewicht ist der PocDoc® Pet perfekt für unterwegs.

HILFE | Soforthilfe durch Tierärzte- & sanitäter

Erhalte schnelle Hilfe von Tier-
Notfallmedizinern per Telefon oder per Videosprechstunde über die PocDoc®-App. Die erste Video-Sprechstunde ist bei jedem PocDoc® kostenlos inbegriffen!

Schutz für die ganze Familie

Warum PocDoc®?

Nahezu jeder hat in seinem Leben mindestens einen Erste-Hilfe Kurs für Menschen besucht – meist für den Führerschein. Jedoch haben nur die wenigsten jemals einen Erste-Hilfe Kurs für Tiere besucht.

Wenn ein Mensch sich verletzt, können wir den Rettungsdienst anrufen – zu jeder Tageszeit. Wir müssen lediglich die Zeit bis zum Eintreffen der Hilfe mit Erste-Hilfe Maßnahmen überbrücken.

Beim unseren vierbeinigen Freunden sieht es leider anders aus – eine zentralisierte Notrufnummer und einen bundesweiten Rettungsdienst gibt es nicht. Und wenn dem Tier nach den Öffnungszeiten des Tierarztes etwas passiert, finden wir uns meist verzweifelt am Googlen nach der Vertretung.

Die Verantwortung liegt also bei uns!

Mit PocDoc® Pet Connect haben wir ein System entwickelt, dass dir dabei hilft, deiner Verantwortung gerecht zu werden.

Wir machen Dich zum Schutzengel für Deinen Vierbeiner

PocDoc® Erste-Hilfe System

Das PocDoc®
Erste-Hilfe set

Kompaktes Design und einfache Handhabung machen PocDoc® Pet Connect zu einem perfekten Begleiter. Das Erste-Hilfe Set passt bequem in jeden Rucksack oder lässt sich über die Gürtelschlaufen an den Gürtel anbringen.

built to last – die stabile EVA-Schaumstoff Hülle kann so Einiges wegstecken!

Voriger
Nächster

Die PocDoc® Erste-Hilfe App

Von Tierärzten entwickelt
für Hunde und Katzen

Voriger
Nächster

Wie funktionierts?

Im Notfall leitet die PocDoc®-App Herrchen oder Frauchen als Ersthelfer für die Versorgung von Blutungen, Brüchen und unklare Lahmheiten, Insektenstichen, Verätzungen bis hin zu Vergiftungen über einfache Fragen zur richtigen Behandlung. Jeder Behandlungsschritt wird mit verständlichen Bildern und kurzen prägnanten Anweisungen in aktuell 13 Landessprachen erklärt. Das benötigte Verbandmaterial für den jeweiligen Behandlungsschritt wird mit der entsprechenden Position im PocDoc®-Verbandkasten angezeigt, um ein schnelles Auffinden zu erleichtern.

Nicht nur für Hunde und Katzen, sondern auch für Menschen!

Das PocDoc®-System ermöglicht es jedem Laien, ohne Vorkenntnisse, Erste Hilfe Maßnahmen durchzuführen!

Wir wollten aber ein Produkt schaffen, welches für die ganze Familie ist. Deshalb bietet PocDoc® Pet Connect nicht nur Ersthilfe-Maßnahmen für Hunde und Katzen, sondern auch für Erwachsene, Kinder und sogar Säuglinge

 

Schutzengel werden mit PocDoc®!

Und so wirst du in einfachen Schritten zum Ersthelfer

Vorbereitung

PocDoc® Pet Connect Erste-Hilfe Set erwerben. Dann den QR-Code scannen oder manuell nach der "PocDoc-App" suchen. Gib den Aktivierungscode ein, um die App freizuschalten.

Erste-Hilfe Szenario

Im Ernstfall leitet Dich die App über einfache Fragen zur richtigen Behandlung. Jeder Schritt wird mit Anwendungsbildern erklärt. Behandlung von Hunden und Katzen, sowie von Menschen möglich

Tierrettung

Für den Fall, dass du alleine nicht weiterkommst. Über die PocDoc®-App erhältst du schnelle Hilfe von Tier-Notfallmedizinern. Die Konsultation ist bei jedem PocDoc® dauerhaft kostenlos inbegriffen!

Tier-Profis setzen auf PocDoc®

Von Experten empfohlen für Hunde und Katzen

Wenn es um Sekunden geht

Schnelle Hilfe über das Telefon im Notfall!

Die Tier-Notfallsanitäter von Tier-Notruf.de sind an 365 Tagen im Jahr – rund um die Uhr – über die PocDoc® App für dich erreichbar.

Die Konsultation und Beratung ist bei PocDoc® Pet Connect kostenlos inbegriffen!

Notfall-Service auf einen Blick

Im Notfall wollen wir keine Zeit verlieren – deshalb kannst du einfach über einen Button in der PocDoc® App anrufen. Es ist keine Registrierung  notwendig und es wird kein Internet benötigt! 

Leider gibt es heutzutage noch keine gute Infrastruktur für die Tierrettung. Viele wissen nicht, wen sie im Notfall anrufen können.

PocDoc® Pet Connect will die Rettungs-Infrastruktur verbessern! Falls du medizinische Unterstützung benötigst, hat die PocDoc® App einen Zugang zu qualifizierten Tier-Notfallmedizinern. Der Tiernotruf wird betrieben von Tier-Notruf.de

Häufig gestellte Fragen zum Tier-Notruf und zu Tiersanitätern

Der Tier-Notruf unterstützt dich als Anrufenden bei der Erste-Hilfe-Leistung. Die Telefonberatung des Tier-Notrufs beschränkt sich grundsätzlich auf eine rein notfallmäßige Einschätzung und Beratung – Der akute Zustand des Tieres, Ursacheneinschätzung und dann Schlussfolgerung und Anweisung über das Telefon. Es werden grundsätzlich keine Angaben zum Thema Medikamente, Behandlungsempfehlungen etc., getätigt – es handelt sich um eine reine Notfalleinschätzung.

Der Tier-Notruf ist gleichzeitig eine Einsatzzentrale, die dir unter anderem bei der Auffindung von Kliniken und Praxen hilft und dich auf dem Notfallweg berät und begleitet.

Es wird keine telefonische, tierärztliche Beratung durchgeführt. Der Anruf beim Tier-Notruf ersetzt keinesfalls den Besuch beim Tierarzt.

Ein Tiersanitäter ist i.d.R. kein Tierarzt und kein Tiermedizinischer Fachangestellter. Die Tiernotfallsanitäter, welche die Telefonzentrale für den Tier-Notruf besetzen, wurden von dem Tier-Rettungsdienst „TIER-NOTRUF.de“ ausgebildet.

Der Tierrettungsdienst versteht sich als medizinische Notfallversorgung verunfallter oder akut erkrankter Haustiere. Um Haustieren eine schnelle und notfallmedizinische Versorgung zukommen zu lassen hält der Tier-Notrud.de Tierrettungswagen und mehrere PKW`s vor. Die Fahrzeuge, sowie die Telefon-Zentrale sind rund um die Uhr besetzt

Mehr Informationen zum Tier-Notruf und der Ausbildung gibt es hier:

Tier-Notruf Webpage

Auch in der PocDoc®-App

Sofortige Video-Sprechstunde beim Tierarzt über die PocDoc® App

Telemedizin für Hunde und Katzen

Wochenende, oder in der Nacht? Dein Tierarzt ist nicht zu erreichen? 

Wir ermöglichen dir einen Zugang zu erfahrenen Tierärzten, damit du die Symptome Deines Haustieres jederzeit schnell und einfach untersuchen lassen kannst. Der Tierarzt gibt dir dann Empfehlungen zu den weiteren Behandlungsschritten. Eine Sprechstunde dauert i.d.R.  10-15 Minuten.

Ideal für jegliche Art von Problemen, Fragen  oder für Personen, die nicht aus dem Haus gehen können.

Eine erste Videosprechstunde mit Tierärzten ist bei jedem PocDoc® Pet Connect kostenlos inbegriffen (In Deutschland, Österreich und die Schweiz).

PocDoc® Telemedizin-Partner für Deutschland & Österreich

Pfotendoctor ist ein inhabergeführtes Unternehmen aus Deutschland, dass sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Telemedizin Service zu schaffen, der die Veterinärmedizin optimal ergänzt.

In einfachen Fällen bleibt der Weg zum Tierarzt oft erspart, in komplexen Fällen geben wir fundierte Zweitmeinungen und in Notfällen leisten wir Erste Hilfe. So können wir deinem Haustier viel Stress ersparen.

Pfotendoctor verfügt über ein Beraterteam von derzeit mehr als 40 in Deutschland approbierten Tierärzten, um deren Kunden rund um die Uhr und in der Regel innerhalb von 15 Minuten eine Telefon- oder Videokonsultation zu ermöglichen.

PocDoc® Telemedizin-Partner für die Schweiz

Die VetTrust AG ist die mit 35 Standorten führende Gruppe für Tiergesundheit in der Schweiz. Als in der Schweiz ansässiges Familienunternehmen versorgen sie jährlich weit über 130.000 Patienten mit Professionalität, Freundlichkeit und Leidenschaft.

Darüber hinaus betreibt VetTrust einen Telemedizin-Onlineservice, der eine Videokonsultation mit erfahrenen Tierärzten ermöglicht. VetTrust verfügt über ein Tierarztteam in der Schweiz von approbierten Tierärzten, um deren Kunden eine Telefon- oder Videokonsultation zu ermöglichen.

Hier wird die Anwendung von PocDoc® und Telemedizin erklärt

PocDoc® bei "tierisch"

Aufmerksam wurde bereits das Schweizer Fernsehen und berichtete in einem Filmbeitrag in der Sendung „tierisch“.

Video abspielen